FINANZEN 50+

FÜR UNSERE LEBENSERFAHRENEN KUNDEN – UND HIERBEI IST DAS BIOLOGISCHE ALTER NUR EINE ORIENTIERUNGSGRÖSSE – HABEN WIR GRUNDSÄTZE ORDNUNGSGEMÄSSER BERATUNG ERARBEITET, DIE UNSERE QUALITÄTSSTANDARDS IN BESONDEREM MASSE AUF UNSERE KUNDEN IM DRITTEN LEBENSABSCHNITT - SOWIE IN VORBEREITUNG DARAUF - ÜBERTRAGEN SOLLEN.

GRUNDSÄTZE ORDNUNGSGEMÄSSER BERATUNG 50+

| Die Beratung von Menschen 50+ ist objektiv, langfristig, aber überwiegend flexibel strukturiert und am Kundeninteresse orientiert.
| Ein besonderes Augenmerk wird auf die Absicherung von Risiken und auf die Vermögensnachfolge gelegt.
| Die unterschiedlichen Auswirkungen der Kundensituation auf die Vermögensanlagen werden berücksichtigt.
| Die Beratung erfolgt nur durch qualifizierte und in dieser Kundengruppe erfahrenen Berater, die das gesamte Spektrum der Vermögensanlagen kennen und kundengerecht einsetzen können.
| Die Beratung zeichnet sich, in einem angemessenen Zeitrahmen, durch aktives Zuhören und Einfühlungsvermögen aus.
| Die Beratungsinhalte sind für den Kunden verständlich und nachvollziehbar. Fremdwörter werden vermieden oder ausreichend erläutert.
| Die Produktauswahl ist frei von Interessenskonflikten. Mögliche Interessensgegensätze, Provisionsansprüche und Kosten werden offen gelegt.

DIE RICHTIGE VORSORGE

Gerade für Menschen 50+ spielt eine passende Vorsorge eine wichtige Rolle.

INTERESSANTE LINKS ZUM NACHLESEN

Hier finden Sie zukünftig interessante Links.